10. Die Zeiten und Modi der Verben
10.13. Die si-Sätze (Konditionalsätze)
10.13.2. Der reale si-Satz
Diese Art von Satz drückt aus, dass der geschilderte Sachverhalt im Moment, in dem er gesagt wird, noch realisierbar ist, d. h. dass er noch nicht eingetreten und vollkommen möglich ist.
Beispiele:
Wenn schönes Wetter ist, gehen wir ins Kino. (nachher, heute Mittag, morgen, nächste Woche usw.) Die Bedingung ist noch nicht eingetreten, sondern kommt noch. Deshalb ist noch alles möglich.
Er hilft dir, wenn du ihn bittest. (nachher, in ein paar Minuten...) Auch hier ist noch alles möglich, denn er wurde noch nicht gebeten.

Im Französischen braucht dieser Satztyp
  • im si-Teil das Présent
  • im Hauptsatz entweder Futur simple, Présent oder Impératif (je nach Sinn).
Beispiele:
Si tu veux, tu pourras venir chez nous. Wenn du willst, wirst du zu uns kommen können.
Si tu veux, tu peux venir chez nous. Wenn du willst, kannst du zu uns kommen.
Si tu veux, viens chez nous. Wenn du willst, komm zu uns.

Im si-Teil des realen Bedingungssatzes darf kein Futur simple stehen!


© 2013-2024 Christophe Weber