10. Die Zeiten und Modi der Verben
10.13. Die si-Sätze (Konditionalsätze)
10.13.7. Ersatzkonstruktion für Konditionalsätze (si-Sätze)
Gerade im gesprochenen Französisch werden die si-Sätze (vor allem die irrealen) durch eine einfachere Alternativkonstruktion ersetzt. Vergleiche auch im Deutschen:
Wenn ich nicht da bin, komm morgen wieder. = Sollte ich nicht da sein, komm morgen wieder.

Diese Möglichkeit besteht im Französischen auch. Es werden einfach zwei Hauptsätze, durch Komma getrennt, hintereinander gestellt:
Si je ne suis pas là, reviens demain. = Je ne suis pas là, reviens demain.
Si tu ne m'écoutes pas, tu resteras à la maison ce soir. = Tu ne m'écoutes pas, tu resteras à la maison ce soir./Ne m'écoute pas et tu resteras à la maison ce soir. (wörtlich: Hör mir nicht zu, und du bleibst heut Abend daheim.)
Si j'avais le temps, je t'appellerais. = J'aurais (*) le temps, je t'appellerais.
Si tu étais venu plus tôt, tu l'aurais encore vu. = Tu serais (*) venu plus tôt, tu l'aurais encore vu.


(*) Zu beachten ist, dass die Regel, wonach im si-Satz Futur und Conditionnel nicht benutzt werden dürfen, hier nicht mehr greift, da es sich im grammatikalischen Sinne nicht mehr um si-Sätze handelt.

© 2013-2024 Christophe Weber