10. Die Zeiten und Modi der Verben
10.12. Die indirekte Rede und Frage
10.12.1. Was ist die indirekte Rede bzw. Frage?
Die indirekte Rede bzw. Frage ist die Wiedergabe/Wiederholung von etwas, das jemand anders (oder auch man selbst) vorher gesagt hat. Dies kann in der Gegenwart (Er/Sie sagt, dass...) oder in der Vergangenheit (Er/Sie sagte, dass...) passieren.
Beispiel:

Jeanne und ihr Großvater schauen fern.



Jeannes Großvater hört nicht gut und muss deshalb bei Jeanne immer nachfragen:

Großvater Jeanne
"Qu'est-ce qu'il dit ?" "Il dit qu'il y a eu un grave accident aujourd'hui."
"Qu'est-ce qu'il raconte encore ?" "Il raconte que deux personnes ont été tuées et que douze ont été blessées."
"De quoi est-ce qu'il parle encore ?" "Il dit encore que selon la police, la chaussée était couverte de verglas et que le conducteur avait roulé trop vite."

Man sieht, dass die indirekte Rede nur dazu dient, vorher Gesagtes zum Zweck der Erklärung usw. zu wiederholen.

© 2013-2024 Christophe Weber